Heim > Nachricht > Unternehmens Nachrichten

Neue Erfolge in der professionellen Materialforschung und -entwicklung von Ocean World – 800 mm ultradickes Acryl erfolgreich entwickelt

2023-12-08

Die Entwicklung ultradicker Acrylplatten war erfolgreich und eignet sich für Tiefseebeobachtungen, Unterwasser-Periskopfenster und große Unterwasser-Sightseeing-Tunnel

Nach 20 Jahren Forschungs- und Produktionserfahrung haben wir erfolgreich eine innovative ultradicke Acrylplatte entwickelt, die den Anforderungen spezieller Umgebungen wie Tiefseebeobachtung, Unterwasser-Periskopfenstern und großen Unterwasser-Sightseeing-Tunneln voll und ganz gerecht wird.

Unsere ultradicke Acrylplatte nutzt fortschrittliche Produktionsprozesse und -technologien und nach physikalischen Tests erfüllen ihre Leistungsindikatoren vollständig die Designanforderungen. Es zeichnet sich durch hohe Transparenz, hohe Festigkeit und hohe Witterungsbeständigkeit aus und kann rauen Umgebungsbedingungen wie hohem Druck, Korrosion und Stößen in der Tiefsee wirksam widerstehen.

Darüber hinaus verfügt unsere ultradicke Acrylplatte über eine gute Verarbeitungs- und Installationsleistung, sodass sie für verschiedene Verarbeitungs- und Installationsvorgänge geeignet ist. Es eignet sich nicht nur für Tiefseebeobachtungen und Unterwasser-Periskopfenster sowie für andere Bereiche der Meerestechnik, sondern wird auch häufig im Tourismus und in Besichtigungsbereichen wie großen Unterwasser-Besichtigungstunneln eingesetzt.

Unsere ultradicke Acrylplatte basiert auf jahrelanger Forschungs- und Produktionserfahrung und weist eine hervorragende Produktqualität und Leistung auf. Wir werden weiterhin danach streben, die Leistung und Qualität unserer Produkte zu verbessern und unseren Kunden bessere Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

Zusammenfassend ist unsere ultradicke Acrylplatte ein innovatives Produkt mit hervorragender Leistung und breiten Anwendungsaussichten. Wir glauben, dass es eines der wichtigsten Materialien für die zukünftige Meerestechnik und den Tourismus werden wird.